Das Bewerbungs­verfahren

Die Bewerbungsphase für den Helene-Lange-Preis 2024 beginnt im Dezember 2023. Vielen Dank für Ihr Interesse!

 

zu den Bewerbungs­kriterien

Ihre Bewerbung

Bitte laden Sie ab Dezember 2023 hier Ihre Dokumente in einer Datei hoch. Folgende Unterlagen benötigen Sie zur Einreichung:

  • Max. 5-seitiges Exposé
  • Zwischengutachten oder Abschlusszeugnis
  • Empfehlung
  • Lebenslauf mit Lichtbild
  • Motivationsschreiben

Die Unterlagen können in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden.

    Erlaubte Dateiformate: pdf, doc, docx. Maximale Dateigröße: 10 MB