Helene-Lange-Preis 2020
15. Januar 2024

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis zum 7. Februar 2024

Die Bewerbungsfrist für den diesjährigen Helene-Lange-Preis wird bis zum 7. Februar 2024 verlängert. Damit möchten wir sicherstellen, dass alle Interessierten ausreichend Zeit haben, ihre Nominierungen und Empfehlungen sorgfältig vorzubereiten. Wir (…)

Mehr

Helene Lange
13. Dezember 2023

Nächster „Helene-Lange-Preis: Frauen in der digitalen Welt“ wird am 11. April 2024 in Oldenburg verliehen

Im Frühjahr ist es wieder soweit: Am Donnerstag, 11. April 2024, 18:00 Uhr öffnet das EWE Forum Alte Fleiwa seine Pforten für dieses besondere Ereignis. Bereits seit 2008 haben EWE (…)

Mehr

Gruppenbild Preisverleihung 2022
7. April 2022

Göttinger Wissenschaftlerin erhält Helene-Lange-Preis

Aleksandra Yemelyanovich von der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen erhält die mit 15.000 EURO dotierte Auszeichnung für ihre APP „ELLI“ zur Leseförderung von Kindern mit Downsyndrom. Zwei Oldenburgerinnen waren ebenfalls nominiert. Oldenburg, 31. (…)

Mehr

9. März 2022

Preisverleihung jetzt auch als Live-Stream

Wir freuen uns sehr über die zahlreichen Anmeldungen zur diesjährigen Preisverleihung am 31. März! Aus diesem Anlass wird die Veranstaltung ab 18 Uhr nun auch als Livestream im Youtube-Kanal der (…)

Mehr

Helene-Lange-Preis 2020
2. Dezember 2021

Bewerbungsfrist bis 15. Januar 2022 verlängert!

Aus gegebenem Anlass wurde die Bewerbungsfrist für den „Helene-Lange-Preis: Frauen in der digitalen Welt“ bis zum 15. Januar 2022 verlängert. Bewerben können sich Studierende oder Absolventinnen von Hochschulen und Fachhoch­schulen (…)

Mehr

Claudia Kessler
5. Oktober 2021

Wir stellen vor: Die Festrednerin 2022, Dipl. Ing. für Luft- und Raumfahrt Claudia Kessler

Wir freuen uns sehr, mit der Diplomingenieurin für Luft- und Raumfahrt Claudia Kessler eine äußerst spannende Persönlichkeit als Festrednerin für die Preisverleihung des Helene-Lange-Preises im März 2022 gewonnen zu haben. (…)

Mehr